IBAK ROBOTICS KW 150

IBAK KW 150

IBAK KW 150

Die KW100 bzw. KW150 sind motorisch angetriebene Kabelwinden und nehmen 100 oder 150 Meter Hybridkabel auf. Für den Betrieb von elektrischen Fräsrobotern wird lediglich ein Kabel benötigt. Dieses hat einen Durchmesser von 28 mm und wird mittels Kreuzspindel geführt. Es enthält elektrische Leitungen, Luftleitungen und Wasserleitungen, die die optimale Versorgung von AlliGator, MiniGator und MultiGator gewährleisten. Die Steuerung der Winde ist wahlweise vom Bedineraum oder über eine Fernbedienung möglich.

Das Kabelwindenmodul wird über einen elektrischen Antrieb gespeist; dieser verfügt über einen Meterzähler, Drehzahlregelung sowie einen elektrischen Schaltkasten. Zwei integrierte Wasserpumpen und Wassertanks dienen der Versorgung von Fräsmotorkühlung und Kamerareinigung.