PANORAMO

Aktuelle Informationen

Aktuelles, Termine, Stellenanzeigen

21. Beratertag in anderem Format

Seit 20 Jahren werden auf dem VSB-Beratertag spezielle Themen der Kanalsanierung vertieft behandelt. Die Fachtagung wurde heute erstmals online durchgeführt.

Die Online-Premiere fand zu dem Thema „Bauüberwachung in der Kanalsanierung“ statt. Dazu begrüßte VSB-Geschäftsführer Dr. Igor Borovsky über 100 Teilnehmer im virtuellen Tagungsraum. Unter der Moderation von Prof. Dr. Volker Wagner referierten Fachleute aus der Kanalbranche zu Themen der Honorierung, der Risikobewertung und der Qualitätssicherung. Weiterhin wurden notwendige Qualifikationen auf der Baustelle, Mängelbeseitigung, Nachweise und Materialprüfung näher betrachtet.

IBAK-Prokuristin Janina Galinski thematisierte in ihrem Kurzvortrag die Profilanalyse mit Lasertechnik als Qualitätssicherung für die anschließende Sanierung. Sie erläuterte dem Fachpublikum, wie mit der Dreh- und Schwenkkopfkamera IBAK ORPHEUS 2 eine kontinuierliche Profilmaßbestimmung in einem Arbeitsgang mit der optischen Inspektion vorgenommen werden kann. Das Ergebnis in Form von realen Profilmaßen über den gesamten Haltungsverlauf kann für die Auswahl und Konfektionierung von Schlauchlinern herangezogen werden und trägt zur Ausführungssicherheit der Sanierungsmaßnahme bei.

Soeben endete die gelungene Online-Premiere des VSB-Beratertages. Dem erklärten Ziel, mit fachlichem Austausch einen Beitrag für die ständige Verbesserung der Qualität in der Kanalsanierung zu leisten, ist der Verband auch in der 21. Auflage gerecht geworden.

 

 Weiterführende Links