PANORAMO

Aktuelle Informationen

Aktuelles, Termine, Stellenanzeigen

Eine Urkunde und Worte der Wertschätzung

Heute, am 29. September 2020, liegt die Unternehmensgründung auf den Tag genau 75 Jahre zurück. 1945 legte Helmut Hunger mit seiner Gewerbeanmeldung unter dem Namen "Ingenieurbüro Atlas Kiel" den Grundstein für ein weltweit operierendes Unternehmen.

Seit jeher haben IBAK-Produkte einen starken Bezug zum Wasser: IBAKs Know-how reicht von Schiffsscheinwerfern und Unterwasserfernseh-Kameras bis zu High-Tech-Systemen zur Inspektion und Reparatur von wasserführenden Rohrleitungen.

Nur fünf Gehminuten von dem ersten IBAK-Firmensitz in der Lerchenstraße 2 entfernt, trafen Daniel und Dorian Hunger am 18. September 2020 den IHK-Präsidenten Klaus-Hinrich Vater. Über dem Wasser auf der weltweit einmaligen Drei-Segment-Klappbrücke Kieler Hörn überreichte Klaus-Hinrich Vater die IHK-Ehrenurkunde an die dritte Generation in der IBAK-Geschäftsleitung. Im Gespräch mit Daniel und Dorian Hunger würdigte er die unternehmerische Leistung, die Innovationsfähigkeit und den Mut der Unternehmensleitung sowie das Engagement und die Schaffenskraft der IBAK-Mitarbeiter.

„Die Zukunft des Unternehmens liegt nun zunehmend in Ihrer Hand“, richtete sich Klaus-Hinrich Vater direkt an die beiden jüngsten Mitglieder der IBAK-Geschäftsleitung. Auf seine abschließenden Worte „Ich bin davon überzeugt, dass Sie gemeinsam mit Ihrem motivierten Mitarbeiterteam die Zukunft erfolgreich meistern werden“, sprachen die beiden zuversichtlich eine Einladung zum hundertjährigen IBAK-Jubiläum an den IHK-Präsidenten aus.