PANORAMO

Aktuelle Informationen

Aktuelles, Termine, Stellenanzeigen

Neues zur Datenerfassung

Im Rahmen der 64. Baufachmesse NordBau finden am 11. und 12. September 2019 die Norddeutschen Kanalsanierungstage in Neumünster statt. Hauptaugenmerk der 16. Auflage ist das Thema „Strategische Kanalsanierung – Vergabe und Bau!“. Neben weiteren fachkundigen Referenten gibt IBAK-Software-Vertriebsleiter Arno Jugel einen Einblick in die Möglichkeiten der aktuellen und zukünftigen Technik für die Kanalrohrbranche mit dem Vortragsthema „Neues zur Datenerfassung – Vom Wissen übers Rohrprofil bis zur künstlichen Intelligenz“.

Die NordBau Neumünster ist eine der größten Baufachmessen im nördlichen Europa. Im Raum F1 Foyer Nord findet die Fachvorträge der Norddeutschen Kanalsanierungstage statt. „Um Kanalsanierungsmaßnahmen strategisch und hinsichtlich der Verfahrensauswahl optimal planen zu können, sind genaue Informationen über den Zustand des Netzes unabdingbar“, heißt es einleitend im Tagungsprogramm.

IBAK-Software-Vertriebsleiter Arno Jugel wird erläutern, warum bei einer geplanten Sanierung der Blick der ganzen Haltung und nicht nur dem Anfang und dem Ende gelten sollte. Dazu stellt er die kontinuierliche Laser-Scan-Messung mit der ORPHEUS 2 und der Kanalanalyse-Software IKAS evolution vor. Anschließend wird er veranschaulichen, was eine 4K-Auflösung für die Kanalrohinspektion leisten kann. Die PANORAMO-Technik bildet auch die Grundlage für die „assistierte Schadensanalyse“. Diese soll den Inspekteur zukünftig bei der Erfassung von Inspektionsdaten durch eine automatische Zustandserkennung von Standardvorkommnissen entlasten. Das große Potential ergibt sich aus der Software, die mit den Schlüsseltechnologien der künstlichen Intelligenz (KI) entwickelt wird. Im „Training“ mit den seit 2002 zahlreichen erfassten PANORAMO-Daten lernt das KI-Programm dazu und verbessert seine Fähigkeit, Schadensbilder zu unterscheiden.

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit! Hier können Sie sich zu den 16. Norddeutschen Kanalsanierungstagen anmelden. Die Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein erkennt die Kanalsanierungstage als Fortbildung an.

(Luftaufnahme: Messe NordBau)Arno Jugel referiert am 11. September 2019 um 10:10 Uhr über die Möglichkeiten einer KI-gestützten Software für die Kanalrohrbranche.