IBAK JUNO

IBAK JUNO

Axialsichtkamera

Einsatzbereich ab DN 100

IBAK JUNO

Die IBAK JUNO ist eine vielseitige Axialsichtkamera für Inspektionen von Rohrleitungen ab DN 100.

Dank der UPC-Funktion (Upright Picture Control) liefert sie ein aufrechtes Bild. Die integrierten Hochleistungs-Leuchtdioden sorgen während der Untersuchung für optimale Ausleuchtung und beste Sicht.

Der Ortungssender dient der schnellen und komfortablen Positionsbestimmung der Kamera und damit der Lokalisierung von identifizierten Schadstellen; der Sender ist schaltbar, so dass Fehlortungen durch den Empfang von Fremdsignalen ausgeschlossen sind. Die Innendrucküberwachung sorgt für den sicheren Betrieb des Kamerasystems. Die JUNO ist im Schiebetrieb an den IBAK-Haspeln HSP 40 und 60, an den Schiebestäben der IBAK LISY (KT220 / LISY Synchron-Winde) sowie an den kompakten Schiebekamera-Anlagen MiniLite und MobiLite einsetzbar. Im Fahrbetrieb lässt sich die JUNO an allen IBAK-Fahrwagen betreiben.