MicroGator 150

IBAK MicroGator 150

Fräsroboter

Effizient elektrisch Fräsen in Hauptkanälen ab DN 150 (relined)

IBAK MicroGator 150

Der MicroGator 150 ist ein elektrischer Fräsroboter, der ebenso wie der bereits bekannte MicroGator an einer BS7/KW150 Anlage betrieben wird. Er kann in Hauptkanälen ab gelinert DN150 bis ca. DN300 eingesetzt werden und stellt damit die ideale Ergänzung des elektrischen Frässystems dar.

Ein Wechselkopfsystem zum einfachen Umbau ermöglicht einen vielseitigen Einsatz: Die Wechselköpfe gibt es mit oder ohne 4. Achse, als Frässystem (Cutter) oder als Saniersystem (Carrier) zum Setzen von Hütchen oder Linermanschetten. Wie auch bei dem „großen“ MicroGator ist der gesamte Innenraum drucküberwacht.

Durch die Verwendung eines Elektromotors für den MicroGator 150 ist die Drehgeschwindigkeit des Werkzeugs stufenlos regulierbar. Zahlreiche Werkzeuge für jeden Anwendungsfall erleichtern das Arbeiten.
Der MicroGator 150 besitzt eine hervorragende Traktion. Durch ausreichend Gewicht und zahlreiche unterschiedliche Radsätze, die für unterschiedliche Rohrbeschaffenheiten entwickelt wurden, können auch lange Rohrstrecken befahren und effizient abgearbeitet werden.

Auch der MicroGator 150 wird durch einen Absenkhaken in den Schacht eingebracht und geborgen, so dass niemand in den Schacht steigen muss.

Ebenso wird bei dem MicroGator 150 die CutterCam verwendet, die durch ein Luftschild permanent sauber gehalten wird und somit einen optimalen Blick auf den Fräsbereich bietet. Über eine Blickrichtungsanzeige im Kamerabild wird die Lage des Roboters im Rohr dargestellt. Ermöglicht wird dies durch einen in die Kamera integrierten Gravitationssensor.

Der MicroGator 150 auf einen Blick:

Elektrischer Fräsroboter für Hauptkanäle ab DN 150 (relined)
Betreibbar an dem bekannten Frässystem bestehend aus Bedieneinheit BS7 und Kabelwinde KW150
Reichweite von max. 150 Metern
Ausgestattet mit Wechselkopfsystem für Fräs- und Sanieranwendungen
Stufenlos regelbare Drehgeschwindigkeit des Werkzeugs
Stets klare Sicht und bestmögliche Orientierung durch die Verwendung der CutterCam