IBAK MiniLite

IBAK MiniLite

Kompakte Schiebekamera-Anlage

Einsatzbereich ab DN 50

IBAK MiniLite

Die IBAK MiniLite ist eine kompakte Schiebekamera-Anlage für die Inspektion von Haus- und Grundstücksentwässerungsanlagen.

Sie kombiniert extreme Standfestigkeit mit einfacher Handhabung und ist bereits nach einer kurzen Einarbeitungszeit sicher zu bedienen.

Videos „IBAK MiniLite: Bedienung leicht gemacht“

Die MiniLite ist in Kombination mit der HYDRUS und einem 30 m langen Magic Push Rod ab DN 50 einsetzbar. In dieser Rohrdimension ist eine Bogengängigkeit von 90° gewährleistet.

In größeren Rohrdurchmessern wird der Einsatz aller anderen Schiebekameras möglich, die an einen Magic Push Rod (bis zu 40 m Länge) oder Perfect Push Rod (bis zu 80 m Länge) ansteckbar sind.

Das 10“ große Touch-Display der MiniLite sorgt bei allen Kameravarianten für ein hervorragendes Bild.

 

Haspel

Standfestes robustes Design
Leicht zu reinigen
Einfacher Transport durch Räder und Transportgriff
Wechselkorb mit 80m stabilem und bogengängigen Schiebestab (Perfect Push Rod)
Integrierte Längenzählung

 

Bedienpult

Neu designtes Alugehäuse
Hochwertige Verarbeitung
Einfache Bedienung über ein hochauflösendes sprühwassergeschütztes 10 Zoll Touch-Display und einen Joystick
Flexible Bedienung mit dem Finger, einem Stift oder einer anschließbaren Tastatur
Intuitive Menüführung, dadurch nach kurzer Einarbeitungszeit sicher zu bedienen
Texteingaben oder die Speicherung von Bild- oder Videodateien (MPEG 4 AVC/H.264) auf dem integrierten PC
Unkomplizierter Datenaustausch per USB-Stick
Bei Verwendung einer einfachen Software (IKAS mini) können Projekte angelegt und Berichte erzeugt werden