ORION 3

IBAK ORION 3

Schwenkkopfkamera

Einsatzbereich ab DN 100

IBAK ORION 3

Bereits über 5000 ORIONs wurden durch IBAK verkauft und im Laufe der Zeit immer wieder modifiziert.
Die neue Version 3 vereint alle positiven Eigenschaften der IBAK ORION. So können automatisch Rohrmuffen abgeschwenkt werden und mikroprozessorgesteuert alle gewünschten Blickrichtungen erreicht werden.

Die ORION 3 ist ebenfalls als abbiegefähige ORION 3 L und optional als 3D-Version zur Rohrverlaufsmessung erhältlich.
Sie ist mit einer neuen sehr leistungsstarken Power-LED-Beleuchtung ausgestattet, wodurch sich Zusatzscheinwerfer auch in größeren Nennweiten erübrigen. Zudem verfügt sie über eine patentierte Beleuchtungsregelung und einen Autofokus. Sie macht durch ihre Variabilität und die zugehörigen Kameraanschlüsse die Full-HD-Anlagen komplett.
Je nach Anlagenkonfiguration und Kundenwunsch liefert die ORION 3 ein Full-HD-Bild (1920x1080 Pixel), ein HD-Bild (1280x720) oder ein SD-Bild (720 x 576 Pixel). Sie ist also nicht nur an einer Full-HD-Anlage, sondern auch als analoge Kamera an IBAK-Schiebestäben und somit beispielsweise an dem Satellitensystem LISY anschließbar. Die Kamera wird bei einem Betrieb an einem Schiebestab sofort und automatisch als analoge Kamera erkannt, und das System schaltet selbstständig um. Der Bediener kann jedoch auch selbst situativ an einer Full-HD-Anlage entscheiden, welche Auflösung er wählt und dies im Benutzermenü einstellen. Als Full-HD-Kamera angeschlossen an ein Inspektionssystem modernsten digitalen Standards mit Glasfaserübertragung mittels HDSDI erzeugt sie Videobilder höchster Qualität, ohne dass Bilder komprimiert werden müssen. So entstehen keine Qualitätsverluste über das Kabel und eine Zeitverzögerung zwischen Aufnahme im Rohr und Ansicht am Monitor wird ausgeschlossen.
Die ORION 3 ist für alle Situationen gewappnet und die bislang vielseitigste IBAK Kamera im Produktportfolio.

Vorteile auf einen Blick

90° bogengängig ab DN 100
Als analoge oder Full-HD-Kamera einsetzbar
360°-Abschwenken von Muffen
Automatische Nullstellung
Stäbchen zum Abbiegen optional
Programmierbares Anfahren von Blick-Positionen
Leistungsstarke Power-LED-Beleuchtung
Aufrechtes Bild (UPC)
Autofokus
Integrierter Ortungssender
Ex-Schutz optional
Innendrucküberwachung
3D GeoSense optional
Flexibel an Schiebesystemen oder Fahrwagen einsetzbar