IBAK PANORAMO SI

IBAK PANORAMO SI

3D-Scanner zur Schachtinspektion

Einsatzbereich ab DN 200

IBAK PANORAMO SI

Mit der IBAK PANORAMO SI (Schachtinspektion) stehen dem Anwender die markanten Vorteile der PANORAMO-Technologie auch für die Schachtinspektion zur Verfügung.

Das Resultat ist eine komplette und schnelle optische Zustandserfassung von Schächten.

Der 3D-Scanner verwendet zwei hochauflösende Digitalkameras mit speziell für diesen Zweck entwickelten verzerrungsfreien Weitwinkelobjektiven, die das gesamte Schachtinnere in einer einzigen vertikalen Befahrung und in wenigen Sekunden optisch scannen. Die digital übertragenen Bilder stehen dem Bediener sofort live zur Verfügung. Die Zustandsbewertung erfolgt wahlweise im Büro oder direkt vor Ort.

Im Gegensatz zum Video einer konventionellen Schwenkkopfkamera, in dem nur der zur Zeit der Aufnahme betrachtete Bildausschnitt gespeichert ist, erlaubt die Betrachtungssoftware der IBAK PANORAMO SI eine lückenlose Schachtinspektion. Der Inspekteur kann an jeder Position des Schachtes anhalten, 360° schwenken, zoomen und Standfotos speichern.

Gleichzeitig lässt sich eine Abwicklung des Schachtes erzeugen, die einen raschen Überblick über den Bauwerkszustand sowie das Ausmessen von Objekten auf der Schachtwand ermöglicht.

Für die weitere Auswertung steht die IBAK-Kanalanalyse-Software IKAS, Option PANORAMO-SI-Schachtinspektion, zur Verfügung. Damit werden die PANORAMO-SI-Filme auf einfache und effiziente Weise analysiert.

Das Ergebnis sind Untersuchungsberichte und Inspektionsdaten passend zu allen üblichen Daten-Schnittstellen. Mit den lizenzfreien IBAK-Viewern hat auch der Auftraggeber den vollen Überblick.

Die Schachtinspektionskamera IBAK PANORAMO SI ist einsetzbar als Ergänzung an IBAK-PANORAMO-Inspektionsanlagen mit Bedienstand BS 5, aber auch als Einbausatz für den VW T5.