IBAK T76 HD

IBAK T 76 HD

Kamerafahrwagen

Einsatzbereich ab DN 150

IBAK T 76 HD

Der IBAK T 76 ist ein robuster und lenkbarer Kamerafahrwagen für Kanalinspektionen ab DN 150.

Der horizontal und vertikal auslenkbare Klappstecker für das Kamerakabel sowie der bewegliche Kameraanschluss sorgen in Verbindung mit einer Absenkvorrichtung für die einfache Handhabung: Der Fahrwagen wird einfach und komfortabel in jede Rohrleitung ab DN 150 eingebracht – durch entsprechendes Zubehör auch durch Schächte der Nennweiten DN 300 und DN 400.

Mit den im Lieferumfang enthaltenen Radsätzen sowie der optional erhältlichen elektrischen Hubeinrichtung zur Höhenverstellung sind rohrmittige Befahrungen bis DN 700 problemlos möglich. Für größere Rohrdurchmesser ist entsprechendes Zubehör erhältlich. Der T 76 HD verfügt über eine elektronische Stabilisationsfunktion, die den Fahrwagen bei Lageabweichung automatisch in die Rohrsohle zurückführt. Alle Komponenten und Bauteile zeichnen sich durch höchste Robustheit und Zuverlässigkeit aus.

Sowohl der T 76 HD als auch T 86 setzen sich im Baukastensystem aus der Fahrwagenbasis, der Kamerabasis, einer Höhenverstellung und den Rädern zusammen. Je nach Bedarf lassen sich diese beiden Fahrwagen mit nur wenigen Handgriffen entsprechend ausrüsten und umbauen.

Besitzer eines IBAK KRA 75 oder 85 können die vorhandenen Räder auch am T 76 HD und T 86 verwenden.