IBAK T 86

IBAK T 86

Kamerafahrwagen

Einsatzbereich ab DN 200

IBAK T 86

Der IBAK T 86 ist ein leistungsfähiger Kamerafahrwagen für die Rohrleitungsinspektion ab DN 200, der mit einem kraftvollen Antrieb Rohrbefahrungen auch über große Distanzen souverän ermöglicht. Für die optimale Positionierung der Kamera im Kanalrohr sorgt die optional erhältliche elektrisch verstellbare Höhenverstellung. Der horizontal/vertikal auslenkbare Klappstecker für das Kamerakabel und der bewegliche Kameraanschluss führen in Verbindung mit der Absenkvorrichtung zum einfachen und sicheren Einbringen des Fahrwagens in die Rohrleitung.

Die schnelle Rückwärtsfahrt ermöglicht nach abgeschlossener Inspektion eine zügige Beendigung des Arbeitsvorganges.

Alle Komponenten und Bauteile zeichnen sich durch höchste Robustheit und Zuverlässigkeit aus. Sowohl der T 76 (s. vorhergehende Seite) als auch der T 86 setzen sich im Baukastensystem aus der Fahrwagenbasis, der Kamerabasis, einer Hubeinrichtung und den Rädern zusammen. Je nach Bedarf lassen sich diese beiden Fahrwagen mit nur wenigen Handgriffen entsprechend ausrüsten und umbauen.

Besitzer eines IBAK KRA 75 oder 85 können die vorhandenen Räder auch am T 76 und T 86 verwenden.